Geschichte und Entwicklung

Um das Gilserberger Hochland gegenüber benachbarten Städten und Gemeinden als geschäftliches Zentrum zu präsentieren, wurde auf Initiative von Herrn Hans Georg Naumann und dem damaligen Bürgermeister Ernst Thiel, am 13. November 1989 der Handels- und Gewerbeverein „Aktives Gilserberger Hochland“, ins Leben gerufen.

Der Gründungsvorstand bestand aus folgenden Mitgliedern:
1. Vorsitzender: Hans-Georg Naumann
2. Vorsitzender: Jürgen Viehmeier
3. Vorsitzender: Klaus Hoffmann
Kassierer:  Christoph  Schrom
Schriftführerin: Kerstin Steller
Werbewart:  Walter Weissing
Beisitzer:  Gerhard Boucsein, Ernst Kuchar, Hans Werner Künzel und Martin Dippel

Mit der Gewerbeausstellung wurde für die ortsansässigen Betriebe die Möglichkeit geschaffen, ihre breite Angebotspalette der Öffentlichkeit vorzustellen.

Die bisher durchgeführten Ausstellungen trugen maßgeblich dazu bei, dass der Handels- und Gewerbeverein „Aktives Gilserberger Hochland“ und somit dessen Mitglieder in der hiesigen Region an Bekanntheitsgrad gewonnen haben.

Die Gewerbeausstellungen in den Jahren 1990, 1993, 1995, 1998, 2001 und die "Kellerwald Gewerbeschau" 2005 hatten stetig steigende Besucherzahlen zu verzeichnen. Die Vielfalt und die Leistungsfähigkeit der teilnehmenden Firmen wurde von den Besuchern als sehr positiv bewertet. 2001 wurde die Hochlandhalle zum ersten Mal als Ausstellungsfläche genutzt. Das Gelände ist somit noch etwas großzügiger als in den Jahren zuvor, wodurch Aussteller und Besucher beste Möglichkeiten zur Information und zum Austausch haben.

Heute sind über 40 Mitglieder in der Vereinigung und es werden ca. 600 Arbeitsplätze gestellt. Seit 1989 wurden in der Region über 100 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Neben der Gewerbeausstellung wirkte der HGV noch an verschiedenen anderen Veranstaltungen, z.B. dem Kett-Car-Rennen in Winterscheid, mit, das durch die Initiative der Kreissparkasse Schwalm-Eder ins Leben gerufen worden war.

Nicht zu vergessen ist die schon nicht mehr wegzudenkende jährliche Nikolausveranstaltung, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut.

Im Januar 1999 fand der 1. Neujahrsempfang in der Hochlandhalle Gilserberg in Verbindung mit der Gemeinde statt. Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft, Sport, Vereinen und Verbänden waren der Einladung gefolgt. Somit wurde auch der Neujahrsempfang ein fester Bestandteil im Terminkalender des HGV.

Die Verschwisterungsfeier mit unserer Partnergemeinde Rocheserviere im Mai 1999 war ein weiterer Meilenstein im Leben des HGV. Der 1. Schritt des Gilserberger Hochlandes auf dem Weg in die Globalisierung war getan. Zahlreiche private und geschäftliche Kontakte wurden geknüpft und werden bei jährlich stattfindenden Fahrten in die Partnergemeinden vertieft.

Die Förderung und Unterstützung der Kinder und Jugendlichen unserer Großgemeinde liegt dem HGV besonders am Herzen. Kindergärten, Schulen, das Jugendbüro sowie Vereine und Verbände konnten in der Vergangenheit Geld- und Sachspenden in Höhe von ca. 7.500,- Euro entgegennehmen.

In den Jahren 1993 bis 1997 übernahm Martin Dippel den ersten Vorsitz, den er in 1997 an Werner Daume übergab.

Im Jahr 1999 setzte sich der Vorstand wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender: Werner Daume
2. Vorsitzender: Christoph Schrom
3. Vorsitzender: Jürgen Viehmeier
Schriftführer:  Ralf Hoffesommer
Werbewart:  Walter Weissing
Kassierer:  Jörg Schmuch-Steller
Beisitzer:  Martin Dippel

Seit 2005 setzt sich der neue Vorstand wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender W. Daume
2. Vorsitzender M. Dippel
Kassenwart D. Krause
Schriftführeri R. Hoffesommer
Werbewart  J. Schmuch-Steller
BeisitzerIn  U. Godenau, F. Wurmbäck, N. Knostmann

Auf der Jahreshauptversammlung 2015 wurde der Vorstand wie folgt gewählt:
1. Vorsitzender W.Daume
2. Vorsitzender M. Dippel
Kassenwartin C. Möller
Werbewart J. Schmuch-Steller
Schriftführer R. Hoffesommer
Beisitzer M. Viehmann, R. Naumann, A. Hainmüller

 

Dezember 2017

Durch den plötzlichen Tod des 1. Vorsitzenden Werner Daume wurde die Neubesetzung des 1. Vorsitzes notwendig. Gemäß Satzung wählte der Vorstand für den Zeitraum bis zu den nächsten Vorstandswahlen in 2019 folgenden Vorstand:

1. Vorsitzender Martin Dippel

2. Vorsitzender Alexander Hainmüller

Kassenwartin Cornelia Möller Werbewart Jörg Schmuch-Steller

Schriftführer Ralf Hoffesommer

Beisitzer Marc Viehmann, Rainer Naumann und Michael Daume

An jedem 1. Donnerstag im Monat, außer im Januar, trifft sich der HGV bei einem Stammtisch zum Erfahrungsaustausch und gemütlichen Beisammensein.

Für die Zukunft hat sich der HGV die Förderung der Infrastruktur sowie die Sicherung der Arbeitsplätze in unserer Region, und wie bisher auch, die Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in Vereinen, der Schule und dem Kindergarten als Ziel gesetzt.

 

 

Hier finden Sie uns

HGV Gilserberg
Bergstraße 2
34630 Gilserberg

Kontakt

Senden Sie uns eine Mail an

 

info@hgv-gilserberg.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HGV Gilserberg